Nach Angaben des Gesundheitsministeriums starben in den letzten 24 Stunden 36 Menschen im Land an Covid-19, und die Gesamtzahl der Todesfälle stieg auf 43.550.

Die Zahl der Fälle stieg um 901 und erreichte 311.151. Während in den letzten 24 Stunden 127.709 Tests durchgeführt wurden, belief sich die Gesamtzahl der Tests, einschließlich der Duplikate, auf 9 Millionen 195.132.

Das Vereinigte Königreich steht in Europa in Bezug auf die Zahl der Todesfälle durch Covid-19 an erster Stelle und weltweit an dritter Stelle nach den USA und Brasilien.

– Normalisierungsschritte

Im Vereinigten Königreich wurden die am 23. März begonnenen Beschränkungen am 13. Mai teilweise gelockert, und die Beschränkung, Sport zu treiben, wurde aufgehoben, und diejenigen, die nicht von zu Hause aus arbeiten konnten, wie etwa Arbeiter im Bau- und Fertigungssektor, durften zurückkehren arbeiten.

In der zweiten Phase der Lockerungsschritte wurde beschlossen, ab dem 1. Juni Grundschulen zu öffnen und professionelle Sportwettkämpfe zu starten sowie alle Einzelhandelsgeschäfte am 15. Juni zu öffnen.

In der dritten Phase wurde angekündigt, dass ab dem 4. Juli Restaurants, Bars, Hotels, Friseure, Kinos, Gotteshäuser, Museen, Bibliotheken und Galerien wiedereröffnet werden.

Comments are disabled.